Manchmal ist der Weg selbst das Ziel – in Schweden Urlaub mit dem Auto zu machen, ist die einfachste Sache der Welt! Die Straßen sind hervorragend und Sie können Ihre eigene Route mit Städten, Sehenswürdigkeiten und persönlichen Favoriten zusammenstellen!

Natürliche Rundtour

Schwedische Straßen sind für Autos, Wohnmobile und Wohnwagen ausgezeichnet geeignet. Und falls Sie Naturerlebnisse suchen, sind Sie in Schweden definitiv richtig: Erkunden Sie die Region Skåne, die leicht in 1,5 Stunden von Küste zu Küste durchquert werden kann. Oder Bohuslän mit den Fischerdörfern und das Binnenland mit Tausenden Seen und Wäldern. Je weiter Sie nach Norden kommen, desto höhere Berge, reinere Bäche und klarere Luft werden Sie vorfinden. In Schwedisch Lappland erwarten Sie Wildmark und die Mitternachtssonne. Das ist so faszinierend, dass Sie gar nicht wieder nach Hause fahren wollen. Aber das werden Sie schon – um die Kontraste der Natur im Schweden-Urlaub noch einmal zu erleben!

Im Schweden-Urlaub lassen Sie die Route von den Kindern festlegen

Das Beste an Urlaubsreisen mit dem Auto ist die Freiheit. Falls Sonne und Baden Ihr Thema ist, dann fahren Sie nach Bohuslän. Oder verbringen Sie viel Ferienzeit in Tierparks, Vergnügungsparks und Erlebniscentern an der Küste und im Binnenland. Sie können sich für Großstadtcamping in Göteborg und Malmö entscheiden oder den Kindern Ferien mit Klettertouren und Wanderungen im Bergort Åre gönnen. Falls Sie Kinder, Träume und ein Auto haben, bietet Ihnen Schweden den Weg ins Ferienglück!

Thementouren für Erwachsene

Stellen Sie sich selbst mal die Frage, woraus Ihr Traumurlaub besteht! Sind es kulinarische Erlebnisse, das Stöbern nach Antiquitäten, Kultur oder vielleicht der Anblick der Mitternachtssonne? Folgen Sie einer von Schwedens gastronomischen Straßenkarten wie z.B. „Probieren Sie Skåne” und „Mehr Geschmack in Westschweden” zu den besten Gaststätten in der entsprechenden Region. Zeigen Sie Kunstinteresse und fahren Sie zu den Wohnhäusern der Maler Carl Larsson und Anders Zorn in Dalarna. Oder machen Sie Schlossurlaub in Skåne, wo es sage und schreibe 300 Prachtexemplare davon gibt!

Egal, welchen Weg Sie auch einschlagen – halten Sie unterwegs an den Schildern mit der Aufschrift „Loppis” an: Schwedens Bauernhöfe quillen geradezu von kuriosen Schätzen und Antiquitäten über! Schöne Souvenirs erinnern Sie an Ihren Schweden-Urlaub.