Schweden ist voller Tierparks, Vergnügungsparks und Museen für Familien – von Schwedisch Lappland im Norden bis Skåne im Süden. Lesen Sie weiter und markieren Sie auf der Karte die Favoriten der Kinder!

Küstennah in Südschweden

Falls Sie von Kopenhagen mit dem Auto über die Öresundbrücke kommen, finden Sie in Malmö Tierparks, Museen, Freiluftaktivitäten und Campingplätze, die für die Kleinen perfekt geeignet sind. Folgen Sie den kreideweißen Stränden Richtung Norden zu den Vergnügungsparks Astrid Lindgrens Welt und High Chaparall in der Region Småland. Schließlich landen Sie in Westschweden, in der Metropole Göteborg und an der Küste Bohusläns, wo Ihnen vom Vorfrühling bis in den Spätherbst Freiluftaktivitäten zu Wasser und zu Lande geboten werden. Erkunden Sie Kleinstädte wie Smögen und Grebbestad, Inseln wie Marstrand und den Meeresnationalpark Kosterhavet. Und versäumen Sie nicht, sich etwas Schönes für den Gaumen zu gönnen, wenn die Kinder baden – Bohuslän bietet Schalentiergerichte von Weltklasse!

Ländliche Idylle in Mittelschweden

Die Landschaft Mittelschweden hat Tausende von Seen, Strände, Wälder und hübsche Schären zu bieten – eingerahmt von gemütlichen Campingplätzen. Värmlands Kulturstadt Karlstad und Umgebung hält ein breites Angebot an Freizeitaktivitäten für Groß und Klein bereit, während Dalarna mit Tierparks, Freizeitparks und dem Kupferbergwerk Falu Gruva glänzt – das Bergwerk ist so fabelhaft faszinierend, dass es einen Platz auf der Liste des UNESCO-Welterbes erobert hat.

Viel Bewegung und Naturerlebnisse in Nordschweden

Nordschweden mit Jämtland und Härjedalen und vor allem der Landschaft Schwedish Lappland ist im Frühling, Sommer und Herbst mindestens ebenso aufregend wie im Winter. Wie wäre es mit aufregenden Radtouren, Wanderungen und Gebirgsklettern in Åre und Östersund? Oder mit einer Sightseeingtour mit Samen durch den Nationalpark Abisko? Nur die Fantasie setzt Ihnen Grenzen. Die Seen, Wasserfälle, Wälder und die Tierwelt in Nordschweden warten genauso auf Sie wie die Vergnügungsparks und Museen. Und dann ist da ja natürlich auch noch Schwedens Nationalschatz – die Mitternachtssonne, die es möglich macht, Tag und Nacht Spaß zu haben!