Falls Sie nur einen einzigen schwedischen Gebirgsort besuchen möchten, dann unbedingt Åre in Jämtland und Härjedalen. Magisch bezaubernd, ausgesprochen hübsch und voller sportlicher Freiluftaktivitäten für die ganze Familie.

Kurze Wege zwischen den Outdoor-Familienattraktionen

In Åre liegen die Attraktionen dicht beieinander. Das Unternehmen Explore Åre glänzt mit Freizeitaktivitäten wie SUP (Stand Up Paddleboard) auf dem See Åresjön, Hillcart, Saunafloß und geführten Geschichtstouren auf E-Bikes. Im Elchpark Millest Moose Farm haben die Besucher einen tollen Nahkontakt mit dem König der Wälder. Und wer Åres Natur vom Pferderücken aus erleben möchte, für den ist Annagården Duved ideal – dort kann die Familie den ganzen Tag lang Islandponys reiten. Ein Besuch des Samenzentrums Njarka Sameläger auf einer Landzunge des Sees Häggsjön ist ebenfalls ein Muss – die Rentiere laufen dort frei umher und Besucher bekommen einen Einblick in Kultur, Lebensart und Traditionen der samischen Ureinwohner.

Fahrradsaison von April bis Oktober

Åre ist wegen seiner Einkaufsstraßen, Bars, Restaurants und tollen Übernachtungsmöglichkeiten Gold wert. Aber der Ort ist auch ein Mekka in Sachen Downhill- und Mountainbiking. Sind Sie impulsiv? Der Åre Downhillpark wurde zu einem der vier besten der Welt gekürt. Räder können gemietet werden und Anfängerkurse werden laufend angeboten. Die Fahrradsaison dauert vom 29. April bis zum 2. Oktober. Versäumen Sie auch nicht den Åre Zipline Park – es ist die einzige Anlage dieser Art in Europa. Zwei Bahnen mit acht unterschiedlichen Strecken sorgen dafür, dass für jeden etwas Passendes dabei ist – egal, wie alt man ist und unabhängig von Vorkenntnissen!

Rafting in der Nähe des Ortszentrums von Åre

In Åre gibt es jede Menge Wasser und Stromschnellen und JoPe Fors & Fjäll heißt einer der Anbieter von rasanten Raftingabenteuern, Kajakpaddeltouren durch Stromschnellen, Kletterausflügen und Höhlenwanderungen. Das Unternehmen Äventyrligt i Åre bietet ebenfalls eine breite Auswahl an Freizeitaktivitäten für Groß und Klein an – Wasserfallabenteuer, Rafting für Familien, Paddelkurse und Höhlenwanderungen stellen für Teenager, die über viel Energie verfügen, Herausforderungen dar. Und – falls die Familie auf der Suche nach einem besonders süßen Erlebnis ist, dann ist die Schokoladenfabrik Åre unbedingt zu empfehlen. Die Besucher werden hier zur Verkostung eingeladen!