Shopping in Malmö

Zu Malmös vielen Shoppingmöglichkeiten gehören unter anderem der Markthandel, ein bekannter Flohmarkt, eine große Auswahl an Einkaufscentern und viele Geschäftsstraßen im Zentrum mit internationalen Markenwarengeschäften. Außerdem ist es immer aufregend, in den Seitenstraßen in kleinen und größeren lokalen Geschäften mit u.a. Kunsthandwerk und neuem Design auf Entdeckungstour zu gehen. Die Gegend von Södergatan bis zur Södra förstadgatan lädt zum Bummeln ein: schlendern Sie zwischen den alten Gebäuden hindurch vorbei an schönen Plätzen und Kirchen und fühlen Sie zu Fuß, wie das Herz von Skåne schlägt.

Einkaufscenter

In Malmö gibt es im Stadtzentrum an mehreren Standorten Einkaufscenter mit einer breiten Palette von Geschäften. Triangeln ist das größte Einkaufscenter mit allem unter einem (Glas)Dach – und im Untergeschoss befindet sich ein Bahnhof mit direkter Verbindung von und nach Kopenhagen. Die City-Einkaufscenter Entré, Hansa und Caroli ähneln sich im Großen und Ganzen – gemütlich und mit vielen verschiedenen Geschäften. Etwas außerhalb des Stadtzentrums finden Sie das große Mobilia mit einer breiten Auswahl an modernen Geschäften. Und im Stadtteil Hyllie steht das Megacenter Emporia mit seinen ca. 200 Geschäften.

Marktplatz mit langer Geschichte

Der Marktplatz Lilla Torg ist einer von Malmös klassischen Treffpunkten – ein bezaubernder Platz mit Kopfsteinpflaster und behutsam restaurierten alten Gebäuden aus dem 17. Jahrhundert, Cafés und Geschäften mit schwedischem Kunsthandwerk in allen Formen und Stilarten, einschließlich echten samischen Kunsthandwerks. Besuchen Sie gerne das Form/Design Center mit Geschäften und Ausstellungen, die sich auf modernes skandinavisches Design spezialisiert haben.

Schwedisches Design

Olsson & Gerthel haben alles von Einrichtungsdesign und tollen, funktionalen und modernen skandinavischen Möbeln – am teuren Ende – bis zu Taschen und Schmuck. David Design ist ein Konzeptgeschäft, das mit farbenfrohen Ideen für die Einrichtung inspiriert, während Liebling jede Menge Designerwaren von Mode bis zu Einrichtungs- und Geschenkartikeln anbietet.

Saluhallen Höganäs

Wo früher die Öfen der Keramikfabrik von Höganäs auf Hochtour arbeiteten, finden Sie heute die stilvollen Einkaufshallen von Höganäs. Das Beste, was die Bauern aus der nahem Umgebung anbauen und veredeln können, finden Sie in einer unvergleichbaren Umgebung zu fairen Preisen. Ein Restaurant bietet lokales Essen in skånischer Tradition und das Sauerteigbrot kommt frisch aus dem Steinofen.