Skåne in Südschweden ist für Autourlaub wie gemacht! Attraktionen wie Schlösser, Städte, Strände und Tierparks liegen dicht beieinander – und Sie können die gesamte Region locker in nur wenigen Stunden durchqueren!

Kurze Entfernungen zwischen idyllischen Strandperlen

Die Strecke zwischen Simrishamn und Malmö ist ein Klassiker. In Simrishamn herrscht an der Landungsbrücke ein reges Leben und Treiben und es gibt tolle Schalentierrestaurants. Außerdem liegt Ystad nicht weit entfernt – der Heimatort von Kommissar Kurt Wallander hat wunderbare Strände und ist ein Eldorado für Liebhaber von Antiquitäten. Der nächste Halt ist Trelleborg mit echtem Palmenrauschen und südländischer Atmosphäre im Sommer – und die absolute Attraktion bei Kindern ist eine gigantische Wikingerburg mitten im Stadtzentrum. Und sollten Sie von Strandleben, Windsurfing, Kitesurfing und Golf träumen, ist das gleich um die Ecke gelegene Falsterbo zu empfehlen. Anschließend liegt Malmö, die Hauptstadt der Region, mit reichlich kulturellen Attraktionen vor Ihren Füßen, z.B. Moderna Museet Malmö, tollen Restaurants, Großstadtshopping, schicker Architektur und glitzerndem Strandleben – um nur eine kleine Auswahl von dem zu nennen, was die Stadt für Touristen bereithält.

Kinderfreundliche Fahrtstrecken mit kulturell interessanten Pausen

Wenn Sie die Fahrtroute zwischen Malmö, Landskrona und Örenäs sowie die Strecke Ålabodarna-Helsingborg und Mölle in Ihr GPS eingeben, kommen Sie unterwegs an hübschen Schlössern, idyllischen Fischerdörfern und herrlichen Sandstränden vorbei. Landskrona hat absolut alle Zutaten zu bieten, die man für einen Aktivurlaub braucht – das Erlebnisbad Karlslundsbad und organisierte Angeltouren auf dem Öresund sind zwei der Favoriten bei Familien mit Kindern.

Falls Sie hingegen Ende September von der Apfelhauptstadt Kivik auf der Strecke Humleslingan unterwegs sind, können Sie das berühmte Apfelfestival in Kivik erleben. Außerdem das Regionalmuseum und die Kunsthalle in der historisch interessanten Stadt Kristianstad, bevor Sie den See Ivösjön erreichen. Hier ist Ihr Glück vollkommen – Angler erwartet reichlich Fisch und aufgrund der vielen kleinen und großen Felseninseln und Buchten ist dieser Ort für Paddeltouren, Badefreuden und längere Campingurlaube perfekt geeignet.