Haben Sie Lust, die Kinder zum Beerenpflücken an tollen Wanderwegen mitzunehmen? Oder an einer Bärensafari teilzunehmen oder ein fantastisches Freilichtmuseum zu besuchen? In Jämtland und Härjedalen gibt es super Outdooraktivitäten für die ganze Familie!

Wanderung zu Vemdalens fünf Wasserfällen

Die allerleichtesten Wanderwege in Vemdalen beginnen in den Bergen von Storhogna, wo es auch einen geeigneten Parkplatz gibt. Bei Vemdalsskalet wird das Terrain etwas steiler, aber für Kinder ist das gut zu schaffen. Und genau hier befinden sich Vemdalens fünf berühmte Wasserfälle in bequemer Fußwegentfernung  für die Kleinsten! Man muss sich nur entscheiden: Der Sångbäcksfall liegt direkt an der Einfahrt nach Storhogna, der Fettjåfall ist 2 km entfernt, zum Fallmoranfall sind es 4 km und der Rändåfall, der aus mehreren Wasserfällen innerhalb eines Bereichs von 1 km besteht, ist direkt westlich von Långå zu finden. Der Mittåfall ist sehr hübsch, hat eine Lagune und befindet sich gleich außerhalb der Ortschaft Långå.

Familienausflug zum Museum Jamtli in Östersund

Das Freilichtmuseum Jamtli ist eine der größten Touristenattraktionen in Östersund. Hier kann die ganze Familie spielen und in Ausstellungen und im lebendigen Ambiente aus dem 18. und 19. Jahrhundert Wissenswertes erfahren. Den Besuchern werden faszinierende Einblicke in die kulturellen Schätze der Region Jämtland und Härjedalen geboten und historische Gebäude und Bauernhöfe präsentiert. Im Sommer werden auf den Höfen Rollenspiele veranstaltet, man kann Wikingerkleidung anprobieren, die Kinder können etwas über die Tiere des Bauernhofes lernen, Sie können sich die Ausstellungen über die Samen anschauen und die Kinder können Bekanntschaft mit dem Furcht einflößenden Ungeheuer des Sees Storsjö schließen!

Bärensafari in der Wildmark von Lofsdalen

Falls Sie echte Wildmarkabenteuer verlockend finden, ist eine Bärensafari die ideale Freizeitaktivität! Von Mai bis Ende Juli können Sie die erfahrenen Tourführer von Lofsdalen Bear’s Den auf Bärensafari begleiten. Die Chance, dabei einen Vielfraß und Fuchs zu sehen, ist auch groß. Die Tour besteht aus einer schönen Wanderung zu einem komfortablen Ferienhaus mit 6 Schlafgelegenheiten für diejenigen, die auch übernachten möchten. Nutzen Sie die Gelegenheit, den Pulsschlag in einem der hübschesten Naturgebiete Schwedens zu spüren – und Schwedens beeindruckendstes Raubtier zu beobachten.